• Bauhof4
  • Baume2
  • Baume3
  • Infrastruktur
  • Hausdermusik02
  • Hausdermusik
  • Kundl03
  • Gemeinde
  • Kundlerklamm2
  • Ache
  • Baume
  • Kundlerklamm3
  • Eisarena
  • Kundlerklamm1
  • Sandoz2
  • Liesfeld
  • Strae3
  • Kundl06
  • Kundlwest
  • Kundl01
  • Stleonhard2
  • Kundl04
  • Grafiti
  • Schurer

team anton hoflacher

 

 

Atoni k

1) Bürgermeister Anton Hoflacher

Persönliches
geboren am 22.03.1964 in Kufstein, Industriemeister, Angestellter

Meine politische Biografie

1992 – 1996

2004 - 2010



2010 - 2016

2015 - 2016

Ersatzgemeinderat
Mitglied des Überprüfungsausschusses
Gemeinderat
Mitglied des Sportausschusses
Mitglied des Gemeindevorstandes
Vizebürgermeister
Bürgermeister
Leiter der Gemeindeeinsatzleitung
Obmann des Gemeindeverbandes
"Sozialzentrum Kundl Breitenbach"

Vor 6 Jahren standen große Infrastrukturprojekte in unserer Gemeinde an. Mein Team und ich haben die Versprechen gehalten, und diese für uns alle so wichtigen Projekte und Vorhaben vorausschauend geplant und konsequent umgesetzt.
Ich bin stolz darauf, dass wir als Team in der letzten Periode soviel weitergebracht haben, ohne dabei die Gemeinde finanziell zu überlasten. Auch für die nächste Periode bin ich gerne bereit, mich zu 100 % für die Umsetzung unserer neuerlich sehr anspruchsvollen Wahlversprechen einzusetzen und dabei meine Erfahrung als Bürgermeister für Kundl einzubringen.
 

 

 

2) Vizebürgermeister Dipl.-Ing. Albert Margreiter

Persönliches
geboren 1962, Hauptabteilungsleiter in der Produktion

Meine politische Biografie

2004 - 2010

2010 - 2016
Gemeinderat
Mitglied des Kultur- und Wirtschaftsausschusses
Gemeinderat
Mitglied des Kultur- und Wirtschaftsausschusses
Vizebürgermeister
Sachlichkeit, Ehrlichkeit und Fairness sind mir sehr wichtige Werte, und sie werden im team anton hoflacher gelebt. 
Sehr am Herzen liegen mir die Meinungen und Ideen der Bevölkerung. Das hat mich auch dazu bewogen, die „Vor-Ort-Ideenwerkstatt“ ins Leben zu rufen. Dabei zeigte sich, wie wichtig es ist, dass die Bevölkerung in Entscheidungen für die Gestaltung unseres Lebensraumes eingebunden wird. Diesen Weg möchte ich im team anton hoflacher fortsetzen.
 

 


3) Wilma Kurz

Persönliches
geboren 1952, Pensionistin

Meine politische Biografie

1998 - 2004
2004 - 2010

2010 - 2016

Gemeinderätin
Gemeinderätin
Mitglied des Familien-, Sozial- und Landwirtschaftsausschusses
Gemeinderätin
Mitglied des Famlien-, Sozial-, Senioren- und Überprüfungsausschusses

Mit Freude und dem notwendigen Engagement war ich in den letzten 6 Jahren für den Familien- und Sozialausschuss sowie für den Seniorenausschuss verantwortlich und konnte in meinen Verantwortungsbereichen wieder viel Positives bewirken.
Diese Arbeit möchte ich auch in Zukunft wahrnehmen und mich weiterhin für sozial Schwächere einsetzen, unseren Senioren attraktive Freizeitangebote bieten und Kundl zur familien- und kinderfreundlichen Gemeinde entwickeln.

 

 

4.) Dr. Stephan Bertel

Persönliches
geboren 1971 in Innsbruck, Angestellter, Lektor

Meine politische Biografie

2010 – 2014


2011
2015 - 2016

Ersatzgemeinderat
Mitglied des Überprüfungs- und Bauausschusses
Mitglied des e5-Teams
Vertreter der Bürgerinitiative "Leise Gleise"
Gemeinderat
Sportreferent
Mitglied des Verkehrs- und Jugendausschusses
Mitglied der Gemeindeeinsatzleitung

Die Aufgaben in der Gemeinde finde ich vielseitig und spannend. Darüber- hinaus hat man viel mit Menschen zu tun.
Besonders interessieren mich die Finanzen unserer Gemeinde, rechtliche Aspekte und Öffentlichkeitsarbeit.
Im team anton hoflacher habe ich die Möglichkeit diesen Interessen nachzugehen und mich einzubringen. Als Sportreferent ist mir wichtig, dass alle Vereine fair behandelt und weiterhin gut gefördert werden, denn Vereine sind das soziale Rückgrat unserer Gemeinde. Sie sind wichtig – vor allem für unsere Jugend!

 

 

5) Hannes Moser

Persönliches

geboren 1967 , Industriemeister, Angestellter


Meine politische Biografie

2004 - 2010


2010 - 2016

Gemeinderat
Sportreferent
Mitglied des Verkehrsausschusses
Gemeinderat
Verkehrsreferent
Mitglied des Sportausschusses
Mitglied der Gemeindeeinsatzleitung

Als Verkehrsreferent ist mir die Sicherheit ein großes Anliegen, vor allem die der schwächsten Verkehrsteilnehmer: Fußgänger, Radfahrer und Kinder! 
Mehr als 50 Straßen- und Verkehrsprojekte wurden in der letzten Periode zum Nutzer Aller umgesetzt. 
In den kommenden Jahren gibt es mit der Verkehrsberuhigung des Ortszentrums, der Entschärfungen der Kreuzungen Biochemiestraße/Hermann-Lindner-Straße sowie an der B 171 anspruchsvolle Projekte, die ich gerne bereit bin anzupacken.

 

 

AAlfred k

6) Alfred Margreiter

Persönliches

geboren 1962, Landwirt und Gastronom


Meine politische Biografie

seit 2010 Ersatzgemeinderat
Mitglied des Landwirtschaftsausschusses
In der letzten Periode hatte ich als Mitglied des Umwelt- und Landwirtschaftsausschusses sowie als Ersatzgemeinderat die Chance, Themen, die uns bewegen, offen anzusprechen. 
Ich sehe mich nicht als Politiker im eigentlichen Sinne und kann mit reiner Polemik, die nicht der Lösung dient, wenig anfangen. Seine Meinung äußern und zu seiner Meinung stehen zu können, muss in unserer Gemeinde möglich sein. Dazu sind Toleranz und Kompromissbereitschaft nötig. Dafür stehe ich.

 

 

ASepp k

7) Josef Leutgab

Persönliches

geboren 1974, Angestellter


Meine politische Biografie

seit 2010

seit 2015

Ersatzgemeinderat
Mitglied des Landdwirtschafts- und Umweltausschusses

Mitglied des Jugendausschusses

Als Mitglied des Jugendausschusses sowie des Umwelt- und Landwirtschaftsausschusses konnte ich bereits dazu beitragen, unsere Wahl- versprechen vor 6 Jahren einzulösen.
Als aktives Vereinsmitglied werde ich mich auch gezielt dafür einsetzen, dass unsere vielen aktiven Vereine auch in der kommenden Periode gut unterstützt werden.
Ein weiteres ganz besonderes Anliegen sind mir leistbare Wohnungen für unsere Jugend und junge Familien.

 

 

ARalph k

8) Ing. Ralph Huber

Persönliches

geboren 1968, Lehrer


Meine politische Biografie

Neueinsteiger 

Nur wer sich einbringt und bereit ist die Ärmel hochzukrempeln, kann etwas bewirken und verändern. Deshalb habe ich mich entschlossen, politisch aktiv zu werden.
Im team anton hoflacher stehen nicht persönliche Interessen im Vordergrund. Es zählt in erster Linie das Engagement für die Allgemeinheit. Ich möchte den Spruch „Sachpolitik vor Parteipolitik“ nicht überstrapazieren, aber die letzten 6 Jahre haben mir persönlich gezeigt, dass im team anton hoflacher diese Einstellung gelebt und praktiziert wird.

 

 

AGerold k

9) Gerold Siber

Persönliches

geboren 1962, Angestellter


Meine politische Biografie

seit 1996     Betriebsrat
2010-2016   Mitglied des Wirtschafts- und des Umweltausschusses

 

Mit dem Projekt „Kundl wird barrierefrei“ setzt sich das team anton hoflacher ein sehr ambitioniertes und natürlich auch langfristig zu betrachtendes Ziel. 
Als Vater eines Sohnes mit Handicap weiß ich, wie wichtig es ist, dass nicht nur öffentliche oder betreute Einrichtungen barrierefrei zugänglich sind. Unsere Gemeinde würde mit diesem Projekt neue Maßstäbe setzen, das natürlich auch unserer älteren Generation zu Gute kommen würde. Bei diesem Zukunftsprojekt würde ich gerne mein Wissen und meine persönlichen Erfahrungen einbringen.

 

 aandi k 10) Andreas Rejhons

Persönliches

geboren 1984, Werksmeister


Meine politische Biografie
  

Neueinsteiger  

 

Seit ich mit meiner Familie in Kundl lebe, verfolge ich interessiert wie viele Projekte und Themen in den letzten 6 Jahren bearbeitet wurden. 
Imponiert hat mir aber nicht nur die große Zahl an Projekten, sondern auch der sachliche Stil und wie konsequent die gesetzten Ziele umgesetzt wurden. Ich freue mich, im Team von Anton Hoflacher mitarbeiten und mich für die Gemeinde engagieren zu können.
 
 
 

11. Michael Sumper

12. Günther Embacher

13. Hanni Wijnands

14. Josef Strobl

15. Erwin Röck

16. Patrick Binder

17. Mag. Susanne Macka

18. Adrian Neustetter

19. Helmut Kreiner

20. Johannes Binder

21. Elke Schneidhofer

22. Mag. Rudolf Knödl

23. Mag. Helmut Schmid

24. Karoline Jost

25. Deniz Uslu

26. Josef Margreiter

27. Mag. Christine Huber

28. Barbara Oberhuber

29. Irene Montibeller

30. Rita Höck