• Schurer
  • Baume3
  • Ache
  • Kundlerklamm2
  • Kundl03
  • Kundl01
  • Eisarena
  • Infrastruktur
  • Kundl06
  • Kundlerklamm3
  • Liesfeld
  • Stleonhard2
  • Sandoz2
  • Hausdermusik
  • Gemeinde
  • Baume
  • Kundl04
  • Kundlerklamm1
  • Grafiti
  • Strae3
  • Bauhof4
  • Hausdermusik02
  • Baume2
  • Kundlwest

e5 - Umweltschutz

Die Idee, als Gemeinde dem e5-Programm beizutreten, stammt ursprünglich von einem Mitbewerber. Wir bekennen uns dazu, denn ein nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen ist uns ein wichtiges Anliegen.  Entsprechend aktiv haben wir, „Anton Hoflacher und sein Team“, in unseren politischen Funktionen das e5-Programm mitgetragen. Besonders beigetragen zu den drei „e“ unserer Gemeinde haben wir mit dem Ausbau der Rad- und Fußwege, der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf energiesparende LED-Lampen, dem kontinuierlichem Ausbau des Fernwärmenetzes, der Anbringung von Solarzellen auf Gemeindebauten und der Anschaffung von Elektroautos für die Gemeinde.  Hinter dem e5-Programm steht die Vision bis zum Jahr 2050 energieautark zu werden. Durch Energiesparmaßnahmen und dem Ausbau umweltfreundlicher Stromquellen möchten wir dazu beitragen, dass alle Kundler Haushalte bis dahin zumindest rechnerisch mit erneuerbarer Energie versorgt werden.

  • Baume
  • Ache
  • Baume3
  • Kundlerklamm2
  • Kundlerklamm3
  • Baume2
  • Kundl05
  • Kundl01
  • Kundl04
  • Kundlerklamm1
  • Kundlwest
  • Liesfeld
  • Stleonhard2

zurück